Slider

Ihr Weg in die Klinik

Informationen für Sie zu einem
Klinikaufenthalt bei uns.

Link

Unsere Besonderheiten

Was macht die Akutklinik Bad Saulgau so besonders. Erfahren Sie hier mehr darüber.

Link

Indikationen

Indikationen für die stationäre Akutbehandlung/Krankenhausbehandlung.

Link

Paar- und Familientherapie

Mit seelischen und psychosomatischen Erkrankungen oder Lebenskrisen gehen meist tiefgreifende Probleme in der Paarbeziehung oder im Familiengefüge einher.

Hier ist häufig in der zweiten Hälfte der stationären Behandlungszeit die Einbeziehung des Partners oder der Partnerin, der Familie oder ggf. einzelner Familienangehöriger zur konstruktiven Standortbestimmung, "Entzerrung" der gegenseitigen Wahrnehmung (z.B. teufelskreisartig wirkende Mißverständnisse aufgrund von Sprachlosigkeit in der Beziehung) und bestenfalls Auflösung konfliktfördernder oder konflikterhaltender gegenseitiger Einstellungen und Verhaltens eine Voraussetzung, dass der positive Effekt der stationären Behandlung längerfristig über den Entlassungszeitpunkt anhält.

Bei einigen Krankheitsbildern, z.B. Anorexia nervosa, kann die Einbeziehung der gesamten Familie im Rahmen von familientherapeutischen Gesprächen während der stationären Behandlung notwendig werden.

Nach vorheriger Absprache werden Paar- und Familiengespräche auch an Samstagen durchgeführt.