Slider

Ihr Weg in die Klinik

Informationen für Sie zu einem
Klinikaufenthalt bei uns.

Link

Unsere Besonderheiten

Was macht die Akutklinik Bad Saulgau so besonders. Erfahren Sie hier mehr darüber.

Link

Indikationen

Indikationen für die stationäre Akutbehandlung/Krankenhausbehandlung.

Link

Einweisungsmodalitäten

Die Akutklinik Bad Saulgau ist ein Krankenhaus für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie und als Privatklinik nach § 30 GeWo konzessioniert. Sanatorium- oder Rehabilationsbehandlungen werden in unserem Krankenhaus nicht durchgeführt.

Die Klinik ist vom Verband der Privaten Krankenversicherung e.V. anerkannt als private Krankenanstalt. Zur stationären Aufnahme Ihres/Ihrer Patienten ist ein Einweisungsschein zur stationären Krankenhausbehandlung erforderlich. Die Klinik wird beim Verband der Privaten Krankenversicherungen unter der Nr. 11055 geführt.

Vom Landesamt für Besoldung und Versorgung Baden Württemberg ist die Klinik anerkannt als Krankenhaus im Sinne des § 7 Abs. 2 BVO. Diese Anerkennung der Beihilfefähigkeit gilt für alle Bundesländer, jedoch wird der Paragraph ggf. anders benannt.

Da wir dem Namen unserer Klinik gerecht werden wollen, ist eine Aufnahme zur stationären Behandlung in unserem Hause im Regelfall innerhalb kürzester Zeit nach telefonischer Voranmeldung möglich.

Rückfragen

Bei Rückfragen stehen zur Verfügung:

  • Dr. Gerhard Schell über sein Sekretariat Frau Sabine Becker unter Fon: 07581 / 2006 - 203 oder
  • Fr. Andrea Traub (Patientenservice) unter Fon: 07581 / 2006 - 336 oder per Fax: 07581 / 2006 - 400 oder E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!